Den Höhepunkt und Abschluss dieses Schuljahres bildete unser tolles Schulfest mit dem Zirkus Kimazi.

Unter der Leitung der Familie Hein gastierte dieser auf unserem Sportgelände und bildete eine Woche lang unsere Schülerinnen und Schüler in Workshops als Akrobaten, Seiltänzer, Jongleure, Experten mit den Reifen und Clowns aus.

Unsere Kinder wuchsen mit strahlenden Augen über sich hinaus und präsentierten in zwei Vorstellungen ihr Können.

Jede Aufführung wurde von der Bläserbande aus den 4. Klassen unter Leitung von Frau Schulten-Kuth eröffnet.

Unser besonderer Dank gilt hier der Sparkasse Erlangen – Höchstadt, dem Elternbeirat und der Stadt Höchstadt, die das Zirkusprojekt finanziell ermöglicht haben